Herzlich Willkommen

Aktuelles

50. Jahrestag der Einweihung der Evangelischen Versöhnungskirche

Zum 50. Jahrestag der Einweihung der Evangelischen Versöhnungskirche Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau  findet am Samstag, 29. April 2017, um 16 Uhr ein Gottesdienst statt. Es ist zugleich der 72. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau. Die Predigt hält Synodalsenior Daniel Ženatý von der Evangelischen Kirche der Böhmischen Brüder in Prag. Weitere Mitwirkende sind der frühere Ratsvorsitzende Nikolaus Schneider, Evangelische Kirche in Deutschland, Stadtdekanin Barbara Kittelberger, der Holocaust-Überlebende Ernst Grube sowie weitere Zeitzeugen und Gäste aus dem In- und Ausland. Das Vokal Ensemble München gestaltet den Gottesdeinst musikalisch.  

Pressemeldungen

Katholikenrat und Dekanatssynode tagen erstmals gemeinsam

„Starkes ökumenisches Signal“ im 500. Jahr nach der Reformation

Erstmals tagen der Katholikenrat der Region München und die Evangelisch-Lutherische Dekanatssynode München am Freitag, 28. April, gemeinsam. Die jeweils höchsten Gremien der katholischen und evangelischen Christen in der Region München wollen damit im 500. Jahr nach der Reformation ein „starkes ökumenisches Signal“ senden, wie Johanna Rumschöttel, Vorsitzende des Katholikenrates, und Barbara Kittelberger, Stadtdekanin des Evangelisch-Lutherischen Dekanatsbezirks München, in ihrer gemeinsamen Einladung betonen: „Wir brauchen einander, um den christlichen Glauben heute und morgen erfahrbar zu machen und in die Gesellschaft hinein zu wirken. Auf diesem Weg wird es uns auch gelingen, Neues zu beginnen.“