Münchner Orgelsommer 2019

Der 6. Münchner Orgelsommer findet in diesem Jahr vom 30. Juni bis 8. September 2019 in den Innenstadtkirchen Erlöserkirche, St. Lukas, St. Markus und St. Matthäus sowie in der Sendlinger Himmelfahrtskirche statt. Im Mittelpunkt steht Musik aus den Ländern Europas. Neben den Organisten der veranstaltenden Kirchen Armin Becker, Tobias Frank, Klaus Geitner, Michael Grill und Michael Roth sind Organisten aus dem In- und Ausland zu hören. Auf dem  Programm steht die ganze Palette der europäischen Musik vom Mittelalter bis in die Gegenwart.

Das Eröffnungskonzert am 30. Juni um 19 Uhr in der Himmelfahrtskirche Sendling wird von Stadtdekanin Barbara Kittelberger und Landesmusikdirektor Ulrich Knörr eröffnet. Die Organisten der fünf teilnehmenden Kirchen spielen Werke von Bossi, Scarlatti und Morandi, Krebs , Faulkes und McLagan, Widor und Strauss.

Die einzelnen Konzerttermine des Festivalprogramms können ab Ende Mai online abgerufen werden unter www.muenchner-orgelsommer.de

Programmflyer zum Download