Prodekanat München-Südost

Der Prodekanatsbezirk München-Südost ist einer von sechs Prodekanatsbezirken im Evang.-Luth. Dekanatsbezirk München. Zwölf Kirchengemeinden mit rund 47.600 Kirchenmitgliedern gehören zum Südosten.

Das Gebiet erstreckt sich innerhalb des Stadtgebiets München von Ramersdorf bis Waldperlach, vom Fasangarten bis Berg am Laim, im Landkreis München liegen Putzbrunn, Ottobrunn, Neubiberg, Taufkirchen, Höhenkirchen, Oberhaching/Deisenhofen und Unterhaching im Gebiet des Prodekanats (siehe Übersichtskarte). Dekan für den Münchner Südosten ist Mathis Steinbauer.

AdresseGanghoferstr. 26-28
85521 Ottobrunn
Bild von Dekan Steinbauer
Dekan Mathis Steinbauer
Tel.089/ 66 03 91-10
Fax089/ 66 03 91-15
E-Mailprodekanat.muenchen-suedost(at)elkb.de
BürozeitenMontag – Donnerstag: 9.00-12.00 Uhr
Montag: 14.00-17.00 Uhr
DekanMathis Steinbauer
SekretariatAngelika Krödel und Anja Arnold 

Folgende Kirchengemeinden gehören zum Prodekanat München-Südost

    Gustav-Adolf-Kirche (Ramersdorf)
    Heilandskirche (Unterhaching)
    Jerusalemkirche (Taufkirchen)
    Jesajakirche (Fasangarten)
    Jubilatekirche (Waldperlach-Putzbrunn)
    Kreuz-Christi-Kirche (Höhenkirchen)
    Laetarekirche (Neuperlach)
    Michaelskirchengemeinde (Ottobrunn-Neubiberg-Hohenbrunn)
    Offenbarungskirche (Berg am Laim)
    Rogatekirche (Ramersdorf)
    St. Paulus (Perlach)
    Zum Guten Hirten (Oberhaching)