Aktuelles

Qualitätspreis für die Fahrradwerkstatt R18 der EJM

Auf dem Fachtag der „Landesarbeitsgemeinschaft Jugendsozialarbeit" wurden drei Werkstätten der Berufsbezogenen Jugendhilfe im Oktober mit einem Qualitätspreis ausgezeichnet. Den ersten Platz als „Bayerns Beste Jugendwerkstätte" wurde an die Werkstatt R18 der Evangelischen Jugend München (EJM) in München verliehen. Bewertet wurde nach einem Punktesystem – mit 648 von 700 möglichen Punkten erreichte die Fahrradwerkstatt den besten Punktwert seit Vergabe des Gütesiegels „Soziale und berufliche Integration". Bei der R18 arbeiten junge Menschen, die auf dem Arbeitsmarkt wenig Chancen haben und besondere Förderung benötigen. Mehr Informationen unter: www.werkstattr18.de.

Gottesdienst zur Eröffnung der 60. Aktion „Brot für die Welt“

Unter dem Motto „Hunger nach Gerechtigkeit“ findet am Sonntag, 2. Dezember 2018, um 11.15 Uhr der Eröffnungsgottesdienst mit Abendmahl der 60. Aktion „Brot für die Welt“ in St. Markus statt. Das Dekanat München setzt sich dieses Jahr unter anderem für das Spendenprojekt „Faire Jobs für Näherinnen“ in Nicaragua ein. Das Projekt wird im Gottesdienst vorgestellt. Die Predigt hält Stadtdekanin Barbara Kittelberger. Der Gottesdienst wird von Jazz-Trompeterin Angela Avetisyan und Dekanatskantor Michael Roth an der Orgel musikalisch begleitet.

Zentraler Abendmahlsgottesdienst zum Buß- und Bettag

Unter dem Thema „Heute einen Krieg beenden“ steht der diesjährige zentrale Abendmahlsgottesdienst zum Buß- und Bettag am Mittwoch, 21. November 2018, um 10 Uhr in St. Matthäus. Landesbischof Professor Dr. Heinrich Bedford-Strohm hält die Predigt, Liturgen sind Kirchenrat Dieter Breit, Stadtdekanin Barbara Kittelberger und Pfarrer Gottfried von Segnitz. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst vom Münchner Motettenchor unter Leitung von Benedikt Haag. Der Gottesdienst wird live im Bayerischen Rundfunk übertragen.

Kirchenvorstandswahl: Wahlbeteiligung gestiegen – Briefwahl wurde stark genutzt

Mit einer Wahlbeteiligung von 17,9 % konnte bei der Kirchenvorstandswahl 2018 gegenüber den Wahlen 2012 mit 11,3 Prozent eine deutlich höhere Wahlbeteiligung verzeichnet werden. Die höhere Beteiligung wurde vor allem der allgemeinen Briefwahl zugeschrieben, die dieses Jahr zum ersten Mal durchgeführt wurde. Die Mehrheit der Wählerinnen und Wähler nutzten diese Möglichkeit und gaben ihre Stimmen per Briefwahl ab.

Zentraler Reformationsgottesdienst mit Stadtdekanin Barbara Kittelberger

Das Evangelisch-Lutherische Dekanat München lädt zum zentralen Festgottesdienst zum Gedenken an die Reformation mit Abendmahl in die Matthäuskirche ein. Der Gottesdienst mit dem Thema „Freiheit und Gnade“ findet am Mittwoch, 31. Oktober 2018 um 19.00 Uhr in St. Matthäus statt. Stadtdekanin Barbara Kittelberger hält die Predigt. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst vom Münchner Motettenchor und dem Residenzorchester München unter der Leitung von Benedikt Haag. Im Anschluss an den Gottesdienst lädt Stadtdekanin Barbara Kittelberger zu einem Stehempfang ein.

Seiten

Subscribe to RSS - Aktuelles