Aktuelles

Münchner Missionstag 2021

Am Samstag 6. Februar 2021 findet von 9 Uhr bis 15 Uhr der Münchner Missionstag statt - aufgrund der Corona-Pandemie allerdings online. Thema der Tagung ist „Politik und Partnerschaft“. Professor Albert Scherr, Leiter des Instituts für Soziologie an der Pädagogischen Hochschule Freiburg, hält dazu einen Vortrag. Die Tagung beschäftigt sich dieses Jahr unter anderem auch damit, wie sich die Corona-Pandemie auf die Partnerschaftsarbeit auswirkt. Bei den Missionstagen treffen sich jedes Jahr alle Partnerschaftsbeauftragten der Tansania-Partnerschaften im Dekanatsbezirk München, um sich über die aktuellen Herausforderungen auszutauschen. Mehr Infos unter www.partnerschaft-tansania-muenchen.de.

Musikgottesdienst in St. Markus

Unter dem Motto „Gott hört dein Gebet“ wird am Dienstag, den 26. Januar 2021 um 19.30 Uhr in St. Markus ein Musikgottesdienst gefeiert. Der Gottesdienst mit Gospel- und Popmusik, Songs zum Mitsingen, Kurz-Impulsen und einem Feierabendmahl findet ausschließlich als Livestream statt, er kann auf der Seite von St. Markus abgerufen werden. Pfarrer Peer Mickeluhn und Thomas Nowack untermalen den Gottesdienst musikalisch, die Diakone Harald Braun und Dietmar Frey leiten den Gottesdienst.

Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen auf Pfingsten verschoben

Aufgrund der aktuellen Infektionslage haben die beiden großen Kirchen beschlossen, den zentralen Gottesdienst im Rahmen der Gebetswoche für die Einheit der Christen in diesem Jahr am Pfingstsamstag, 22. Mai, zu feiern. Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, Kardinal Reinhard Marx und der rumänisch-orthodoxe Bischof Sofian von Kronstadt wenden sich in einem gemeinsamen Video an die Gläubigen, das ab Donnerstag, 21. Januar, um 19 Uhr unter www.bayern-evangelisch.de/gebetswoche-einheit-der-christen-gemeinsam-online-beten abrufbar ist, und laden zum Gebet ein.

Kirchliche Anlaufstellen und Beratungsangebote während der Feiertage

Wer über die Feiertage in Not gerät oder jemanden zum Reden braucht, findet in folgenden evangelischen Einrichtungen Hilfe: Die Evangelische Telefonseelsorge ist rund um die Uhr unter der kostenlosen Telefonnummer 0800/111 0 111 erreichbar, auch an Sonn- und Feiertagen. Zudem hat die „Bahnhofsmission“, Hauptbahnhof Gleis 11, 24 Stunden und an allen Tagen im Jahr geöffnet. Die ökumenische Krisen- und Lebensberatungsstelle „Münchner Insel“ ist telefonisch an folgenden Tagen unter den Telefonnummern 089/22 00 41 oder Tel. 089 / 21 02 18 48 zu erreichen: am 24.12. und am 31.12. von 9 bis 13.30 Uhr sowie an den Werktagen zwischen den Jahren (Mo-Fr 9-18 Uhr; Do 11-18 Uhr). Die Sprechzeiten können auch unter www.muenchner-insel.de abgerufen werden.

Seiten

Subscribe to RSS - Aktuelles