Ehrenamt

Unsere Kirche hat Ihr Gesicht

Freiwillig und unbezahlt: Das ist das Markenzeichen der Ehrenamtlichen. Mehr als 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen mit ihren Kenntnissen und Fähigkeiten ehrenamtlich die Kirchengemeinden und Evangelischen Dienste in München.

Dieses enorme Potential an Know-How kann ganz verschieden zum Einsatz kommen: Das kann ein befristetes Projekt sein, etwa wenn das Gemeindehaus umgebaut wird und handwerkliche Qualitäten gefragt sind. Das kann die Ausbildung und längere Mitarbeit bei der Telefonseelsorge sein, für die gutes Zuhören wichtig ist. Andere können ihre Kreativität im Krabbelgottesdienst bestens einbringen. Oder sie machen Musik oder das Layout für eine Broschüre oder besuchen alte Menschen in ihrem Stadtteil. Es gibt viele interessante Aufgaben in der Evangelischen Kirche in der Region München.

Auch Ihre Fähigkeiten werden gebraucht!

Wenn Sie sich engagieren möchten, wenden Sie sich an Ihre Kirchengemeinde oder an die Evangelischen Dienste München.

Sie brauchen Unterstützung für Ihre ehrenamtliche Arbeit? Zur Begleitung und Fortbildung Ehrenamtlicher bietet das Evangelische Bildungswerk eine breite Palette an Seminaren und Veranstaltungen an.

Übrigens: Nach dem Ehrenamtsgesetz der evangelischen Kirche in Bayern steht Ehrenamtlichen nach vorheriger Absprache die Erstattung von Auslagen im Rahmen ihrer Tätigkeit zu.

Mehr Informationen zu den Evangelischen Diensten München
Zur Website des Evangelischen Bildungswerks